Der Folklorechor Plochingen wurde 1976 von Hans-Günther Driess als Jugendchor des „Sängerbund-Liederkranz Plochingen“ gegründet.

Die Schwerpunkte des individuellen Repertoires sind internationale Volkslieder in über 30 Originalsprachen, Gospels, verschiedene Messen aus Lateinamerika mit Originalinstrumenten, afrikanische Folklore mit Perkussion, Madrigale sowie Chorwerke von Mikis Theodorakis. Der Kontrast zwischen a-cappella-Chorsätzen und Chorsätzen mit Beteiligung eines Instrumental-Ensembles, das das landestypische Kolorit unterstreicht und zahlreiche eigene Arrangements des Chorleiters geben dem Chor seine „persönliche Note“.

Der völkerverbindende Gedanke prägt Musik und Zielsetzung des Ensembles. Immer wieder gelingt es dem Chor, seine Begeisterung für Folklore auf sein Publikum zu übertragen, unter anderem auf Konzertreisen ins Ausland.

Regelmäßige Studioproduktionen beim SDR und SWR, diverse Tonträger und die erfolgreiche Teilnahme an Chorwettbewerben waren eine besondere Motivation für die 45 Sängerinnen und Sänger.

Im Dezember 2009 wirkte der Folklorechor in den Sendungen "Musikalischer Adventskalender" und "Wunderbare Weihnachtswelt" im SWR-Fernsehen mit.

Seit 1991 stellt sich der Folklorechor Plochingen in den Dienst einer guten Sache : Der Erlös der Weihnachtskonzerte fließt in die Weihnachtsspendenaktion der Esslinger Zeitun
g.

Hörproben

YouTube Folklorechor Plochingen - Oh Happy Day
YouTube Folklorechor Plochingen - Praise His Name